Gerald Steinwender

Managing Partner

 

DI Gerald Steinwender ist Gründer und Managing Partner der Strategyn iip innovation in progress GmbH, Geschäftsführender Obmann der Plattform für Innovationsmanagement sowie Lektor für Innnovationsmanagement an der Montanuniversität Leoben und Lehrbeauftragter an Fachhochschulen. Weiters ist er Autor des Buches "Innovation Excellence in Österreich".

 

Schwerpunkte in Beratung und Lehre liegen in den Bereichen marktorientierte Innovationsstrategien, Innovationsmarktforschung, Produkt- und Servicestrategien, Konzeptentwicklung, Assessment der Innovationsleistung, Einführung und Optimierung von Innovationsmanagement sowie Entwicklung und Management von Innovationsnetzwerken.

 

Gerald Steinwender ist Mitglied und Experte in der europäischen Normungsgruppe CEN/TC 389 Innovation Management und in der nationalen Normungsgruppe ASI 129.10 Innovationsmanagement.

 

Nach der HTL Matura (Maschinenbau-Gebäudetechnik) studierte Gerald Steinwender Verfahrenstechnik mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt an der Technischen Universität Graz. Er war Projektleiter einer Vielzahl von Innovationsprojekten, und verfügt über Branchenkompetenz in den Bereichen Anlagenbau, Automobilindustrie, Bauindustrie, Consumer Goods, Energiewirtschaft, Informationstechnologie, Kommunen, Maschinenbau, Medizintechnik, Möbelindustrie, öffentlicher Verkehr, Papierindustrie und Stahlverarbeitung.
 

Meine Mission: Unser Unternehmen Strategyn iip und das Innovationsnetzwerk Plattform für Innovationsmanagement (PFI) gemeinsam mit Kunden, Anwendern und Experten ständig weiter zu entwickeln.
Warum Innovation wichtig ist: Innovation ist Erneuerung in Produkten, Services, technischen Prozessen, Geschäftsprozessen, Geschäftsmodellen und der Organisation. Erneuerung ist das, was die Natur, den Menschen und Unternehmen am Leben erhält und deshalb essentiell für eine prosperierende Entwicklung jeder Organisation ist.
Was mir Freude macht: Gestalten und kreativ sein beim Kochen, Grenzen erweitern und Ziele erreichen beim Triathlon, Harmonie und Teamgeist spüren beim Chorsingen.